Unternehmen

rokapublish heißt nun rokaplay

Neuer Name, neue Büroräume und ein neuer Titel - rokaplay (früher rokapublish) will sich als Produzent, Entwickler und Publisher neu positionieren.

18.10.2019 12:15 • von

Das hessische Game Studio rokapublish heißt nun rokaplay. Der Grund dafür ist ihr neuester Titel "Stranded Sails - Explorers oft he Cursed Island". Zum neuen Namen hat das Unternehmen auch neue Büroräume in Darmstadt gesucht. "Die Umbenennung war der letzte Schritt, um unsere neue Positionierung als Produzent, Entwickler und Publisher von familienfreundlichen Spielen für Jedermann auch namentlich nach außen sichtbar zu machen," erklärt Robert Kaiser, Geschäftsführer der rokaplay GmbH.

Seit 2017 fokussiert das Studio sich zweigleisig. So produzieren sie Inhouse 2D-Nische-Titel und mit externen Studios Projekte in Richtung 3D. Erst kürzlich ist nun das Open World Farming Abenteuer "Stranded -Sails Explorers oft he Cursed Islands", in Co-Produktion mit dem deutschen Entwicklerstudio Lemonbomb Entertainment erschienen. "2019 war für uns ein aufregendes Jahr mit erfolgreichen Showcases unseres neuen Titels auf der Gamescom, der PAX West und der Tokyo Game Show sowie mit einer stetig steigenden Steam-Wishlist von aktuell mehr als 110.000 Einträgen", betont Kaiser.