Unternehmen

YouTuber-Netzwerk allyance erhält DACH-Rundfunklizenz

Streamen mit nur einer Lizenz - das können ab sofort alle Mitglieder des allyance Networks. Das Unternehmen erhält als erstes YouTuber-Netzwerk Deutschlands eine übergreifende Rundfunklizenz.

18.10.2019 11:05 • von

Als erstes YouTuber-Netzwerk Deutschlands schaffte es nun allyance Network der Webedia Gaming GmbH eine kanalübergreifende Rundfunklizenz für den gesamten DACH-Raum zu erhalten. Jegliche Livestreams von allyance Networks, oder deren Mitglieder, sind ab sofort mit nur einer Lizenz abgedeckt. "Wir haben endlich unser Ziel erreicht, allen Talents bei allyance ganz unkompliziert legales Live-Streaming ermöglichen zu können", sagt Philipp Senkbeil, Leiter des allyance Network. Mit dem Erhalt der Lizenz wollen die Berliner ihren streamenden Partnern nicht nur attraktive Services anbieten, sondern auch ihre Präsenz auf Streaming-Plattformen wie Twitch ausbauen.

Dr, mabb-Direktorin, sagt dazu: "Webedia Gaming ist das erste MCN in Deutschland mit einer Rundfunklizenz. Das ist ein wichtiges Signal für alle Influencer und die Netzwerke der Branche. Gleichzeitig setzen wir uns als mabb weiter dafür ein, die strenge Zulassungspflicht für Internet-Streams durch eine Anzeigepflicht zu ersetzen."