Produkt

Epic Games schaltet "Fortnite" ab - Fans spekulieren auf neues Kapitel

Ein schwarzes Loch verschlang Sonntagabend die Spielewelt von dem Battle-Royale "Fortnite", danach blieben die Bildschirme der Spieler schwarz.

14.10.2019 11:12 • von

"Fortnite" ist seit Sonntagabend offline. Hunderte Gamer, Streamer und Stream-Viewer saßen gegen 20 Uhr sprachlos vor ihren Bildschirmen und mussten zusehen, wie ihre Rückzugswelt von "Fortnite" von einem Meteoritenschauer bombardiert und dann von etwas wie einem Schwarzen Loch verschlungen wurde. Danach blieben die Bildschirme schwarz, die Spieler konnten sich nicht mehr einloggen und auf jeglichen Online-Auftritten war die Animation dieses Schwarzen Lochs zu sehen. Auf der Fortnite-Webseite wurde ein Live-Stream eingerichtet, der ebenfalls das Schwarze Loch zeigt. Die Season 10 ist vorbei. Dass "Fortnite" seine neuen Seasons stets mit einem Event ankündigt ist den Spielern bekannt. Nun wird es wohl eine komplett neue Spielmap geben, es wird sogar über ein gänzlich neues Kapitel - "Fortnite 2.0" - spekuliert. Doch wann dies passiert und wann "Fortnite" wieder spielbar ist, ist ungewiss.