Unternehmen

Mediennetzwerk.NRW und EDFVR für "XR in NRW"

Gemeinsam wollen das Mediennetzwerk.NRW und der Erste Deutsche Fachverband für Virtual Reality (EDFVR) die XR-Branche in NRW unterstützen.

11.10.2019 10:27 • von

Dafür bündeln die zwei Organisationen ihre Branchenkenntnisse und starten eine Partnerschaft unter dem Motto "XR in NRW". Darunter fallen Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und alle ähnlichen Technologien. Mit vereinten Kräften wollen das Mediennetzwerk und der EDFVR das gemeinsame Netzwerk nutzen um Start-Ups, Unternehmer und Entwickler der digitalen, audiovisuellen XR-Branchen noch besser zu unterstützen. Schon ein erstes Pilotprojet auf dem Pirate Summit konnte erfolgreich acht XR-Unternehmen promoten. Weitere Schritte stehen schon in den Startlöchern, so sind gemeinsame Aktionen auf Messen und Konferenzen geplant. Etwa die VR-Days Europe Lustrum Edition, die von 13. bis 15. November in Amsterdam stattfinden.

Sandra Winterberg, Geschäftsführerin Mediennetzwerk.NRW, sagt: "Wir freuen uns, dass wir in Partnerschaft mit dem EDFVR gemeinsame Pläne entwickeln und unsere Kräfte gebündelt für XR-Unternehmen in NRW einsetzen können."

Lukas Best, Geschäftsführer EDFVR e.V., dazu: "Mit dem Mediennetzwerk.NRW als Partner können wir für XR-Enthusiasten in NRW noch bessere Angebote machen, um die neuen digitalen Realitäten in Deutschland zu fördern."