Games

Mediennetzwerk.NRW coacht in Masterclasses

Der erste GameDev Coaching-Day wird vom Mediennetzwerks.NRW am 23. Oktober 2019 veranstaltet und lehrt in den Bereichen UX Design Thinking, Motion Capturing, Lizenzrecht, PR und Marketing.

04.10.2019 12:10 • von

"Interaktives, praxisorientiertes Lernen in Masterclasses von ausgewiesenen Professionals der Games-Branche" - das bietet das Mediennetzwerk.NRW beim ersten GameDev Coaching-Day am 23.10.2019. Das "Skilltree.NRW", so der Name des Events, startet im Prototypenstatus mit insgesamt achts Slots deren Fokus auf Design, Arts, Technologie und Business liegt.

In der School of Games in Köln findet der Workshop mit den Referenten Felix Möbus (Conceptual Designer, Centigrade), Martin Linnartz (Fachbereichsleiter Game Arts, School of Games), Martin Beierling-Mutz (AI-Experte), Renate Schmid (Rechtsanwältin, Wilde Beuger Solmecke), Wolfgang Walk (Wolfgang Walk Gameproducing), Sarah Schindler (PR-Expertin, Schindler Media) und Kai Bodensiek (Rechtsanwalt und Partner, Brehm v. Moers) statt. Gemeinsam mit den Vertretern aus der Games-Branche können an Masterclasses zu UX Design Thinking, Motion Capturing, Lizenzrecht, PR und Marketing teilgenommen werden.

"Wir haben Skilltree.NRW als kompakten Tag speziell für die Bedürfnisse der NRW-Games-Branche konzipiert, die uns ein solches Angebot im Rahmen des Games-Gipfels der Landesregierung auf die Wunschliste geschrieben hat", so Sandra Winterberg, Geschäftsführerin Mediennetzwerk.NRW. "Wir starten die Umsetzung noch in diesem Jahr - sozusagen im Prototyp-Status. Ich freue mich auf die Learnings und die gemeinsame Weiterentwicklung!"

Tickets gibt es für 9,90 Euro auf eventbrite.