Unternehmen

Stillfront steigert MAUs um 30 Prozent

Im Vergleich zum Vorjahr konnte Stillfront seine monatlichen und auch seine täglichen Nutzer steigern.

04.10.2019 11:32 • von

Stillfront hat die Zahlen des dritten Quartals 2019 veröffentlicht, in denen die Anzahl der aktiven Nutzer der Online-Spiele auf monatlicher und täglicher Basis ersichtlich sind. Die durchschnittliche Anzahl der MAUs konnte sich gegenüber den gleichen Zeitraum 2018 um 30 Prozent von 4.098.000 auf 5.342.000 steigern und auch die DAUs verzeichnen ein Plus von 37 Prozent mit 1.306.000 im Vergleich zu 2019 mit 954.000. Jedoch im Vergleich zum zweiten Quartal hab es einen Rückgang bei den MAUs um 9 Prozent und bei den DAUs um ein Prozent. Anfang Juni 2019 wurde Kixeye von Stillfront übernommen, ab dem 1. Juli ist Kixeye auch schon in der Finanzberichterstattung von Stillfronts konolidiert.

"Die Zahlen für das dritte Quartal sind saisonal bedingt durch die Urlaubsmonate Juli und August geprägt. In diesem Zeitraum haben wir keine neuen Titel auf den Markt gebracht. Dennoch wächst unsere Userbase von Jahr zu Jahr, auch wenn Kixeye nicht berücksichtigt wird, die Monetarisierung ist immer noch stark", sagt Jörgen Larsson, CEO der Stillfront Group.