Produkt

Free-to-Play-Version von "PUBG" kommt nach Europa

"PUBG Lite", die kostenlose Version des Battle-Royal-Shooters startet am 10. Oktober in Europa und Russland.

01.10.2019 12:01 • von

Am 10. Oktober startet die Open-Beta von "PUBG Lite" in Europa. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Version des Battle-Royale-Shooters, die in Asien seit Anfang des Jahres erhältlich ist. "PUBG Lite" basiert auf einem Free-to-Play-Modell und funktioniert aufgrund der vereinfachten Grafik auch auf älteren und langsameren Rechnern. Auf diese Weise öffnet sich das Spiel einer breiteren Masse. Nach seinem massiven Erfolg nach dem Launch 2017 wurde "PUBG" von seinem Konkurrenten "Fortnite" mit der Zeit überboten, der bereits von Anfang an auf Free-to-Play setzte.

"PUBG Lite" startet am 10. Oktober in 50 Ländern, neben Deutschland unter anderem auch in der UK und Russland. Ob die Version auch in Nordamerika gestartet wird, ist bislang noch nicht bekannt. Die reguläre Version von "PUBG" kostet auf Steam aktuell 29,99 Euro.