Games

Womenize! Games & Film gibt bisheriges Programm bekannt

Am 11. Oktober findet erneut die Womenize! in Köln statt. Im Programmplan sind als deutsche Speakerinnen und Speaker Dr. Cornelie Kunkat, Petra Müller und Johannes Brauckmann.

19.09.2019 10:13 • von

Noch ist es eine Weile, bis am 11. Oktober Zeit die Womenize! Games & Film in Köln stattfindet, doch der Programmablauf wächst stetig. Als Sprecherinnen bekannt sind Sarah Longthorne, die Narrative Designerin und Gamesautorin von Sumo Digital, Kim Belair, ebenfalls tätig als Autorin, Narrative Designerin und Mitgründerin von Sweet Baby Inc. sowie Spieledesignerin Phoenix Perry, ebenfalls Gründerin von Code Liberation Foundation.

Neben Workshops, Employer Pitches und einem Networking Mix & Mingle, sprechen auch Dr. Cornelie Kunkat, Direktorin des Projektbüros "Frauen in Kultur " Medien", Petra Müller, CEO von der Film- und Medienstiftung NRW, Viola Tensil, Casilda de Zulueta, Viola Tensil, Kim Belair, Lena Alter und Manny Hachey. Bisher einziger Mann in der Runde ist Johannes Brauckmann, der Gründer des Cologne Game Haus. Bisher sieht e so aus, als würde noch ein Speaker-Slot um 13 Uhr besetzt werden müssen.

Tickets für die Womenize! Games & Film gibt es ab 30 Euro hier.