Games

Europa-Charts und Hazelight-Erfolg

"A Way Out" erreicht die zwei-Millionen-Marke, "Grand Theft Auto V" dominiert weiterhin die EMEAA-Charts und Twitch geht mit seiner neuen Studio-Software in die Beta. Die internationalen News des Tages.

09.08.2019 16:21 • von

"A Way out" von Hazelight erreicht zwei Millionen verkaufte Einheiten. Das Spiel wurde im März 2018 im Rahmen von EA's Originals Programm veröffentlicht. Es ist das zweite Adventure-Game des schwedischen Studios um Josef Fares nach "Brother: A Tale of Two Sons" | Quelle: twitter.com/HazelightGames

"Grand Theft Auto V" ist weiterhin auf Platz eins der europäischen Charts. "Marvel's Spider-Man kämpft sich indes von der Nummer sieben auf die zwei und stößt damit "Fire Emblem: Three Houses" auf die letzte Treppenstufe. Neueinsteiger "Madden NFL 20" schafft es gerade noch so auf in die Top Ten. | Quelle: gamesindustry.biz

Twitch geht mit dem Twitch-Studio in die Beta-Phase. Mit der "All-in-One-Streaming-App" soll Anfängern durch spezielle Tools und Features der Einstieg in das Streaming erleichtert werden. Die Software ist für Windows 7, 8 und 10 verfügbar. | Quelle: twitch.tv/broadcast/studio

Im Newsflash sammelt die GamesMarkt-Redaktion täglich die wichtigsten internationalen Meldungen und News aus der Gamesbranche, damit Sie auch nicht verpassen, was in anderen Märkten die Branchenkollegen bewegt.