Games

Reboot Develop Red kündigt erste Sprecher an

Die ersten Sprecher der Reboot Develop Red 2019 sind bekannt. Während des kanadischen Ablegers der Entwicklerkonferenz Develop Blue, vom 30. Oktober bis 1. November, werden mehr als 100 Speaker über wichtige Themen der Spielebranche sprechen.

29.07.2019 14:13 • von

Dieses Jahr findet zum ersten Mal die Reboot Develop Red statt. Der Ableger der , die immer in Kroatien stattfindet, findet im Banff National Park in Kanada statt. Vom 30. Oktober bis 1. November werden mehr als 100 Sprecher an der Konferenz teilnehmen, darunter Suda51, Dan Gray, Aaryn Flynn, Dino Patti, Kate Edwards, Rami Ismail, Carla Rylance, Tramel Ray Isaac, Gordon Van Dyke, Jakub Dvorsky und viele weitere. Über 100 Sessions, Panels und Talks werden abgehalten und dort aktuelle Themen der Spieleindustrie diskutiert. In der B2B Expo Area können die Entwickler und Publisher dann auch ihre neuen Projekte vorstellen."Wir haben uns unsere Position erarbeitet, indem wir bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, immer einen Schritt weitergehen, unser Programm genauestens auswählen und dabei außerdem sehr praktisch vorgehen. Die Reboot Develop ist heute nicht nur eine der größten Videospielkonferenzen der Welt, sie ist auch eine der einflussreichsten. Wir kombinieren VIP-Events mit erstklassigen Locations und wollen die Qualität in Zukunft unter dem Reboot Develop-Mantel weiter ausbreiten", so Damir Durovic, Direktor der Konferenz.