Games

Niedersachsen präsentiert sich mit eigenem Stand auf der gamescom

Die Niedersächsische-Gamesbranche stellt mit einem eigenem Stand die Entwickler-, Games- und Netzwerkunternehmen aus ihrem Bundesland auf der gamescom 2019 vor.

23.07.2019 15:31 • von
Niedersachsen mit eigenem Stand auf der gamescom (Bild: Koelnmesse GmbH)

nordmedia, APITs Lab, das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und die Digitalagentur Niedersachsen tun sich zusammen und laden gemeinsam zum Niedersachsen-Stand in der business area auf der gamescom 2019 ein. Games-, Entwickler und Netzwerkunternehmen aus Niedersachen werden vor Ort sein um über Ihre Unternehmen zu sprechen. Es werden dabei sein: APITs Lab, BitPoineers GmbH, GameBuddy GmbH, Garlic Games UG, hannoverimpuls GmbH, Hastily Assembled, QuizCo GbR, Visionme GmbH und Vollkorn Games GbR.

Außerdem wird es am Mittwoch, 21. August einen Niedersachsen-Empfang, der vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil eröffnet wird. Der Empfang wird um 12.30 Uhr in der Halle 4.1 Stand B34 stattfinden.