Games

Spobis Gaming & Media: Finales Programm bekannt

Auf der diesjährigen Spobis geben sich eSport- und Sportfunktionäre gleichermaßen die Klinke in die Hand. Auch Sponsoren aus beiden Bereichen sind geladen.

16.07.2019 15:02 • von
Funktionäre und Sponsoren aus dem Bereich eSport und Traditionssport sprechen auf der Spobis 2019. (Bild: Spobis Gaming & Media)

Nach und nach sickerten die Namen der bestätigten Sprecher für die diesjährige Spobis Gaming & Media im Vorfeld der gamescom durch. Nun steht das finale Speaker-Programm fünf Wochen vor Eventbeginn und das bietet eine breite Themenmixpalette für die eSport- und Gaming-Industrie sowie Online-Marketing und Sportbusiness.

Auf der Spobis werden über 700 B2B-Besucher erwartet, darunter Manager aus der werbetreibenden Industrie, aus dem eSport, dem Online-Marketing und Sportrechtehaltern. ESL-Gründer Ralf Reichert ist als Speaker bestätigt neben Head of Sponsorship & Business Development von Riot Games Alban Dechelotte und Lucas Rachow, der Vice President Operations der World Esports Association. Ausserdem dürfen Besucher der Expertise von eSport-Repräsentant Konstantinos Maragkakis, der EEA CEO sowie Director von Paysafecard Prepaid Services lauschen. Als weitere Sponsoren des eSport sind Marco Ujhasi, Leiter eSport Porsche Motorsport und Marcel Sandrock, Mitglied der Geschäftsführung von Stark Esports, geladen.

Neben eSport-Funktionären und -Sponsoren werden auch eine große Anzahl an Vertretern des traditionellen Sports anwesend sein. Wie beispielsweise Rainer Koch, Interimspräsident des DFB, Carsten Cramer, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Peter Görlich, Geschäftsführer des TSG 1899 Hoffenheim und Alexander Wehrle, der Geschäftsführer des 1. FC Köln. Weitere bestätigte Personen sind: Der Vorstand des Marketing des FC Schalke 04 Alexander Jobst, Thomas Röttgermann, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf und der CEO und Gründer von Onefootball Lucas von Cranach.

Das komplette Programm kann hier eingesehen werden.Tickets gibt es nach wie vor auf der Homepage von Spobis Gaming & Media zu erwerben.