Personalien

Alexander Kühl wechselt von planetlan zu Nintendo

Alexander Kühl, Projektleiter der Messeroadshow "Games for Families", verlässt den Veranstalter planetlan. Wie Kühl via Social-Media-Kanäle bekannt gab wechselt er zu Nintendo nach Frankfurt.

11.07.2019 13:54 • von
Alexander Kühl wechselt von planetlan zu Nintendo (Bild: planetlan)

Alexander Kühl stellt sich Mitte Juli einer neuen Herausforderung. Kühl wechselt vom planetlan zu Nintendo nach Frankfurt. Dies gab Kühl via Social-Media-Kanäle bekannt. Kühl ist ausgewiesener Event- und Marketingspezialist. Bei planetlan verantwortete Kühl seit Dezember 2017 als Projektmanager die erfolgreiche Messeroadshow "Games for Families", realisierte aber auch Messeauftritte beispielsweise auf der gamescom.