Unternehmen

Swissgames präsentiert Highlights für gamescom 2019

19 Entwickler werden auf dem Stand von Swissgames bei der gamescom 2019 ihre Kreativität beweisen können. Drei Highlights aus der Schweiz wurden schon angekündigt.

10.07.2019 16:31 • von

Swissgames präsentiert erneut die Schätze der Schweizer Games-Branche auf der gamescom 2019. Bereits zum sechsten Mal ist Swissgames dabei und bietet 19 Entwicklern auf ihrem Stand in der Halle 4.1 die Möglichkeit ihre Kreativität mit anderen zu teilen. Drei Highlights wurden schon bekannt gegeben.

Das mit dem Entwicklerpreis ausgezeichnete Studio Okomotive wird ein neues, noch unangekündigtes Projekt vorstellen. Das erste Spiel der Entwickler "Far Lone Sails" hatte beim Deutschen Entwicklerpreis 2018 gleich in zwei Kategorien als "Bestes deutsches Spiel" und "Bestes Game Design" abgeräumt.

Das zweite Highlight wird "Terraformers" aus dem Hause Asteroid Labs sein. In dem realistischen Simulations-Spiel kann Terraforming und die Besiedlung des Mars mit planetaren Maßstäben erlebt werden. Der einzige Schweizer Astronaut Claude Nicollier hat das Projekt unterstützt.

Auch das Studio Stardust wird vertreten sein und sein neues Mobile-Game "AVA" vorstellen. Ein Puzzle-Märchen das durch visuelle Rätsel führt und von einer verfluchten Prinzessin handelt.