Unternehmen

Gameforge krallt sich "Kingdom Under Fire 2"

Der führende westliche Anbieter beliebter MMOs, Gameforge, sichert sich die Veröffentlichungsrechte an "Kingdom Under Fire 2".

09.07.2019 17:02 • von

Der Action-MMORPG "Kingdom Under Fire 2" des südkoreanischen Entwicklers Blueside wird Ende 2019 von Gameforge veröffentlicht, das wurde heute von dem Publisher aus Karlsruhe bekannt gegeben. Damit erscheint das 2008 angekündigte Spiel bereits im Sommer in Nordamerika und Europa.

"Die Kingdom Under Fire-Reihe gehört zu den beliebtesten Spielen unserer Belegschaft. Deshalb freuen wir uns sehr, die epische Saga gemeinsam mit Blueside fortführen und endlich den Spielern der westlichen Hemisphäre präsentieren zu können", sagt Tomislav Perkovic, Chief Product Officer bei Gameforge.

"Wir haben lange nach einem Publishing-Partner gesucht, der über die nötige Erfahrung und ein tiefgreifendes Verständnis des westlichen Online-Spiele-Markts verfügt, um ,Kingdom Under Fire 2' gerecht zu werden", so Sejung Kim, CEO von Blueside. "Gameforge hat langjährige Erfahrung in der Veröffentlichung von asiatischen Multiplayer-Spielen auf dem westlichen Markt vorzuweisen. Deshalt sind wir uns sicher, nun den richtigen Publisher gefunden zu haben."