Personalien

Ross Logan wechselt von Wooga zu Kolibri Games

Das Berliner Mobilegames-Start-up Kolibri Games hat seinen Vorstand erweitert und Ross Logan zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt.

04.07.2019 13:49 • von

Ross Logan wurde zum neuen CFO des Berliner Unternehmens Kolibri Games ernannt. Seit der Gründung des Start-ups ist es damit die erste Erweiterung des Vorstands. Logan hat bereits über 20 Jahre Erfahrung in Corporate Finance. Zuletzt war er als CFO bei Wooga in Berlin tätig. "Dies ist eine faszinierende Gelegenheit - Kolibri hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wachstum gezeigt und zudem eine einzigartige Firmenkultur entwickelt. Ich bin sehr glücklich und kann es kaum erwarten, meine professionelle Erfahrung und Expertise einzubringen", sagt Logan.

In seiner neuen Position berichtet er direkt an die Co-CEOs Daniel Stammler und Janosch Sadowski. Laut Stammler stehe Logans Ernennung exemplarisch für die Evolution des Unternehmens vom "schnell wachsenden Games-Start-up zu einer vollwertigen, nachhaltigen Games-Firma".