Unternehmen

Konami kooperiert mit Fußballklub Manchester United

Konami Digital Entertainment B.V. haben sich drei Monate vor dem Release ihres neuen Spiels, "eFootball PES 2020", mit dem englischen Fußballklub Manchester United zusammengeschlossen.

03.07.2019 11:30 • von
Viele Spieler wurden via full-Body-3D-Scan ins Spiel integriert (Bild: Konami Digital Entertainment)

Konami Digital Entertainment B. schließt sich mit dem englischen Fußballklub Manchester United (MUFC) zusammen für eine langfristige Partnerschaft. Durch diese Partnerschaft erhalten die Entwicklern der "eFootball PES"-Serie einen umfassenden Zugang zu den Stars und Legenden des Klubs, wodurch der Verein originalgetreu präsentiert werden soll. "Konami ist unglaublich stolz darauf, mit dem größten Fußballvereinen der Welt zusammenarbeiten zu können. Mit dem neuesten Partner, Manchester United, reiht sich einer der vielleicht sogar Allergrößten in diese Auswahl ein", sagt Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Developement bei Konami Digital Entertainment B.V.

Des weiteren, wird der Nachwuchsstar Scott Mc Tominay als offizieller Botschafter für "eFootball PES" mit den Entwicklern zusammenarbeiten. Auch das Stadion des Fußballclubs MUFC, das Old Trafford, wurde für das Spiel originalgetreu nachgebildet und zahlreiche Fußballspieler wurden via full-body-3D-Scan in das Spiel integriert. Mit dem neuen Spielmodus "Matchday" können Spieler an wöchentlichen Events teilnehmen.

"eFootball PES 2020" ist in Europa ab dem 10. September für Playstation4, Xbox One und PC (via Steam) verfügbar. Eine eigene Manchester United-Edition des Spiels ist in Planung.