Games

Termin für E3 2020 steht

66.100 Besucher, 200 Aussteller - eine weitere E3 findet ein erfolgreiches Ende. Der Termin für die nächste Ausgabe steht ebenfalls bereits fest. Die E3 2020 findet vom 9. bis 11. Juni statt.

14.06.2019 12:03 • von
Die Massen strömen auch in diesem Jahr wieder ins LA Convention Center (Bild: Getty Images for E3/Entertainment Software Association)

66.100 Besucher strömten in diesem Jahr durch die Tore der E3. Damit verzeichnet die Veranstaltung einen kleinen Rückgang zum letzten Jahr (69.200). Nach dem Besucherrekord 2018 war dies allerdings zu erwarten.

In den Hallen des LA Convention Center präsentierten sich über 200 Aussteller. Ein Viertel davon war laut der Entertainment Software Association 2019 zum ersten Mal auf der E3. Booths von großen Unternehmen wie Sony PlayStation, EA und Activision fehlten allerdings wieder.

Bereits zum zweiten Mal in Folge betraten außerdem Ehrengäste, nicht nur aus der Gamesbranche, die Bühne auf dem E3 Coliseum. Moderiert wurde wieder von Game-Awards-Produzent Geoff Keighly. In dem E3 Coliseum konnte man unter anderem ein Gespräch zwischen Bethesdas Todd Howard und Tesla-CEO Elon Musk verfolgen. Etwa 1,2 Millionen Zuschauer verzeichnete der Event.

Aus den sozialen Medien war die E3 in den letzten Tagen ebenfalls nicht wegzudenken. Seit dem ersten Veranstaltungstag wurden mehr als 3.2 Millionen Twitterkonversationen gezählt.Den Termin für die nächste E3 gab die ESA auch bereits bekannt. Die E3 2020 wird vom 9. bis 11. Juni stattfinden