Produkt

Konami rebrandet "PES"-Reihe

Der neue Ableger des "FIFA"-Konkurrenten von Konami erscheint unter dem Namen "eFootball PES 2020"

13.06.2019 10:51 • von

Auf der E3 präsentierte Konami auch in diesem Jahr wieder den jüngsten Ableger seiner jährlich erscheinende Fußball-Simulation "PES". Doch nun will der Publisher seinen eSport-Bezug weiter zementieren und spendiert der Serie deshalb einen Namenswechsel. Das nächste Spiel heißt demnach "eFootball PES 2020".

"Die Ankündigung von "eFootball PES 2020" und unsere Neupositionierung ist ein Bekenntnis unserer Firma zu dem aufstrebenden Sport eFootball und zu den Fortschritten, die wir hier mit vorherigen "PES"-Titeln gemacht haben", erklärt Senior Director Brand & Business Development Jonas Lygaard in einer Pressemitteilung.

Neben einer grafischen Aufwertung bietet "eFootball PES 2020" mit einem neuen Dialogsystem im Storymodus Master League mehr Entscheidungsfreiheit für den Spieler. Über den neu eingeführte Matchday-Modus werden außerdem wöchentliche Wettkämpfe organisiert.

Dank einer um vier Jahre verlängerten Partnerschaft mit dem FC Barcelona ziert Barça-Stürmer Lionel Messi das reguläre Cover. Auf der nur digital erhältlichen Legend-Edition wird indes Ronaldinho zu sehen sein.

"eFootball PES 2020" erscheint am 10. September für PS4, Xbox One und PC auf Steam.