Unternehmen

InnoGames finanziert zwei Unity Developer Days

Mobile- und Online-Spiel-Entwickler InnoGames ist der Hauptsponsor der Unity Developer Days 2019 in Hamburg und Brighton.

05.06.2019 15:01 • von

Erstmalig in Deutschland wird ein offizieller Unity Developer Day in Deutschland stattfinden. Als Hauptsponsor der Unity Developer Days 2019 stellt InnoGames sein Büro als Veranstaltungsort für das morgige Event (6. Juni) zur Verfügung. Zudem ist InnoGames auch Hauptsponsor des Unity Developer Day in Brighton, die am 8. Juli, einen Tag vor der Develop:Brighton, stattfinden wird.

Das Event ist jeweils eine eintägige Konferenz mit Talks von Unity Experten, einem Gaming Showcase und Networking-Gelegenheit. Letzte Karten für die Konferenz am 6. Juni sind nur noch heute verfügbar für einen Preis von 13,49 Euro. Die Tickets können hier gekauft werden.

Für die Veranstaltung in Brighton sind ab sofort Tickets für 10 US-Dollar (zuzüglich Gebühren) unter diesem Link erhältlich. In Brighton wird InnoGames sowohl bei den Unity Developer Days als auch bei der Develop:Brighton, die von Tandem:Events veranstaltet wird, Einblicke in die Entwicklung neuer, auf Unity basierender Mobile-Games geben. Alle Erlöse der Unity Developer Days, sowohl in Hamburg als auch Brighton, werden an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

"Wir freuen uns sehr, uns an den diesjährigen Unity Developer Days zu beteiligen. Events zur Fortbildung und zum inhaltlichen Austausch haben für uns einen hohen Stellenwert. Gleichzeitig sind wir immer auf der Suche nach neuen Talenten für unser internationales Team und freuen uns auf Gespräche mit Interessierten", kommentiert Michael Zillmer, der COO von InnoGames.

Seit 2016 veranstaltet InnoGames kostenlose Unity Meetups in Hamburg, deren öffentliche Gruppe derzeit über 650 Mitglieder zählt.

Aktuell sucht InnoGames auch einen Senior Unity Software Developer für Warlords of Aternum, Unity Developer, Mobile Software Engineer, QA Engineer, Senior UI/UX Designer, Junior UI Designer und einen Senior 3D Artist. Bewerber aus dem Ausland würden bei einem Umzug Unterstützung erhalten bei allen damit verbunden Schritten und dem Onboarding. Bei InnoGames wurde 2009 Englisch als Unternehmenssprache festgelegt.