Unternehmen

Nintendo kündigt Sommertour an

Nintendo geht auch in diesem Jahr wieder auf Sommertour. Ab dem 25. Mai und bis zum 6. Oktober macht die Nintendo Sommertour 2019, die eigentlich aus zwei Touren besteht, in insgesamt 25 Städten halt.

21.05.2019 16:23 • von
Wie im Vorjahr plant Nintendo auch 2019 eine Switch Sommertour (Bild: Archivbild)

Nintendo setzt seine erfolgreichen Promotiontouren auch in diesem Jahr fort. So plant das Unternehmen wie im Vorjahr eine Nintendo Switch Sommertour sowie eine Bulli-Tour. Insgesamt sollen 25 Städte und Stationen im Zeitraum 25. Mai bis 6. Oktober angefahren werden. Für die Bulli-Tour steht bislang ein Termin fest, sie macht am 1. und 2. Juni beim Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck bei München halt.

Für die Nintendo Switch Sommertour, bei der Titel wie "Super Smash Bros. Ultimate", "New Super Mario Bros. U Deluxe", "Yoshi's Crafted World" oder auch "Super Mario Odyssey" spielbar sind, gibt es bereits 16 Stationen, darunter das Festival4Family in der Frankfurter Commerzbank-Arena am 25. und 26. Mai, das 17. Kinder- & Jugendfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz (29./30. Juni), in Warnemünde (16./17. Juli), Travemünde (19.-21. Juli) und am Timmendorfer Strand (23./24. Juli), beim Maschsee-Fest in Hannover (16.-18. August), beim LVZ Kinder- und Jugendfest in Leipzig (24./25. August) oder beim SWR Familienfest in Heilbronn (8. September).