Unternehmen

Milestones PR-Etat geht an Swordfish

Milestone, die Lizenznehmer für die MotoGP-Spiele, vergeben den PR-Etat für das DACH-Territorium neu. Swordfish PR aus München, die unter anderem auch Capcom betreuen, bekommen den Zuschlag. Bereits im Juni erscheint "MotoGP 19".

12.03.2019 13:44 • von Daniel Raumer

Swordfish PR übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit für Milestone. Die PR-Agentur aus München zeichnet ab sofort für die PR-Belange im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Zum Kundenkreis von Swordfish PR zählt unter anderem auch Capcom.

Milestone ist ein Entwickler und Publisher aus Mailand. Das Unternehmen ist vor allem für Motorsport-Games bekannt, verfügt unter anderem über die offizielle MotoGP-Lizenz. Am 6. Juni erscheint "MotoGP 19" für PlayStation 4, Xbox One und PC. Zuletzt wurden verschiedene Titel des italienischen Unternehmens indirekt von MSM betreut, da die Distribitionspartner von Milestone zu den Kunden der Hamburger Agentur zählen.