Games

DCP ruft zur Publikumsabstimmung auf

Auch in diesem Jahr entscheidet die Community wieder über den Gewinner des Publikumspreises beim Deutschen Computerspielpreis. Bis zum 31. März kann über die Webseite des DCP abgestimmt werden.

07.03.2019 15:27 • von

Startschuss für das Publikumsvoting. Erst vor wenigen Tagen wurde die Shortlist für die Jury-Kategorien des Deutschen Computerspielpreises bekannt gegeben. Über die 14. Kategorie, den Publikumspreis, entscheiden allerdings die Spieler und Spielerinnen selbst ab. Bis zum 31. März können sie ihre Stimmen über die Webseite des DCP abgeben.

"Jetzt sind die Gamerinnen und Gamer gefragt", so Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. "Ich lade alle dazu ein, für ihr Lieblingsspiel abzustimmen und Teil des Deutschen Computerspielpreises zu werden. Der Publikumspreis bietet eine großartige Gelegenheit, aus einem vielfältigen Angebot zu wählen: deutsche und internationale Spiele, innovative Formate und Bestseller."

Unter den Teilnehmern werden Sachpreise mit einem Gesamtwert von über 6500 Euro verlost. Gestellt werden die Gewinne von Nvidia, Nintendo, Astragon, Kalypso, Ubisoft, Bethesda, Bandai Namco, Medion und der koelnmesse.

Der Deutsche Computerspielpreis wird am 9. April im Admiralspalast in Berlin vergeben.