Unternehmen

"Fortnite" ist größter Netflix-Konkurrent

In einer aktuellen Quartalsbilanz bezeichnet Netflix "Fortnite" als seinen größten Konkurrenten.

18.01.2019 12:02 • von

In dem aktuellen Geschäftsbericht legt Netflix seine Zahlen zum letzen Quartal 2018 vor. In einem Absatz thematisiert der Streaming-Dienst aber auch seine Konkurrenz. An erster Stelle steht hier nicht, wie vielleicht erwartet, HBO oder andere Streaming-Services wie Amazon Prime, sondern Epic Games "Fortnite". Das Unternehmen nannte außerdem einen Vorfall im letzten Oktober, als Youtube für einige Minuten weltweit ausfiel. In dieser Zeit schossen die Zuschauerzahlen bei Netflix deutlich hoch.

Insgesamt stieg die Anzahl der Abonnenten auf weltweit 139,26 Millionen. In den USA beläuft sich die Zahl aktuell auf etwa 58,49 Millionen Kunden mit Accounts und international auf 80,77 Millionen. Der Erlös des Unternehmens stieg auf 4,19 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu den 3,99 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal des letzten Jahres. Der Gewinn sank jedoch beachtlich, von 403 Millionen US-Dollar auf 134 Millionen.