Produkt

Game Awards küren "God of War" zum besten Spiel 2018

"God of War", "Red Dead Redemption 2" und "Celeste" triumphieren bei Game Awards. "God of War" gewinnt dabei den Hauptreis als bestes Spiel des Jahres, Rocktstars Western-Epos kann dafür aber sogar einen Award mehr einheimsen.

07.12.2018 10:32 • von Daniel Raumer

"God of War" ist das Spiel des Jahres der diesjährigen den Game Awards. Der Sony-Titel setzte sich dabei in dieser Kategorie gegen hochkarätige Konkurrenz wie "Assassin's Creed: Odyssey", "Marvel's: Spiderman", "Monster Hunter: World" und "Celeste" durch. Auch das leicht favorisierte "Red Dead Redemption 2" musste sich beim Hauptpreis des Abends geschlagen geben. Allzu groß dürfte die Enttäuschung bei Rockstar indes nicht ausfallen, denn immerhin heimste das Western-Epos dafür vier andere Trophäen ein. Das ist am Ende sogar ein Award mehr als "God of War", das sich zusätzlich noch in "Best Game Direction" und "Best Action-Adventure Game" durchsetzten konnte. Auch das Indie-Game Celeste konnte dafür noch "Best Indie Game" und "Games for Impact" für sich beanspruchen.

Die Game Awards 2018 wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Los Angeles verliehen. Die rund dreistündige Show, in der 30 Preise überreicht wurden, war live in Netz zu sehen.

Alle Gewinner der Game Awards 2018:

Game of the Year: "God of War"

Best Ongoing Game: "Fornite"

Best Game Direction: "God of War"

Best Narrative: "Red Dead Redemption 2"

Best Art Direction: "Return of the Obra Dinn"

Best Score/Music: "Red Dead Redemption 2"

Best Audio Design:" Red Dead Redemption 2"

Best Performance: Roger Clark in "Red Dead Redemption 2"

Games for Impact: "Celeste"

Best Indie Game: "Celeste"

Best Mobile Game: "Florence"

Best VR/AR Game: "Astro Bot Rescue Mission"

Best Action Game: "Dead Cells"

Best Action-Adventure Game: "God of War"

Best Roleplaying Game: "Monster Hunter: World"

Best Fighting Game: "Dragon Ball Fighter Z"

Best Family Game: "Overcooked 2"

Best Strategy Game: "Into the Breach"

Best Sports/Racing Game: Forza Horizon 4"

Best Multiplayer Game: "Fortnite"

Best Student Game: "Combat 2018"

Best Debut Indie Game: "The Messenger"

Best E-Sport Game: "Overwatch"

Best E-Sport Player: Dominique "SonicFox" McLean

Best E-Sport Team: Cloud9

Best E-Sport Coach: Bok "Reapered" Han-gyu, Cloud9

Best E-Sport Event: "League of Legends World Championship"

Best E-Sport Host: Eefje "Sjokz" Depoortere

Best E-Sport Moment: C9 Comeback Win in Triple OT vs FAZE

Content Creator of the Year: Ninja