Games

"Final Fantasy"-Director, "Candy Crush Friends Saga"-Umssatz, Pax-East-Termin

Hajime Tabata, der Director von "Final Fantasy XV", verlässt Square Enix, "Candy Crush Friends Saga" spielte bereits um die zehn Millionen Dollar ein und die Pax East 2019 wurde datiert. Die internationalen News des Tages.

08.11.2018 16:18 • von

Der "Final Fantasy XV"-Director verlässt Square Enix. Hajime Tabata verkündete in einem Livestreams, dass er plant, ein eigenes Studio zu gründen. Ein Großteil der angekündigten DLCs für "Final Fantasy XV" wurde aus diesem Grund ebenfalls abgesagt. | Quelle: youtube.com

Seit seiner Veröffentlichung am 11. Oktober generierte der jüngste Titel der des King-Portfolios rund zehn Millionen US-Dollar. "Candy Crush Friends Saga" war außerdem Nummer neun der am häufigsten heruntergeladenen Apps im Oktober. | Quelle: sensortower.com

Die Ausrichter der PAX East terminieren die nächste Auflage. Die Games-Messe findet vom 28. bis 31. März 2019 in Boston statt. Tickets können ab sofort bestellt werden. | Quelle: east.paxsite.com

In Newsflash sammelt die GamesMarkt-Redaktion täglich die wichtigsten internationalen Meldungen und News aus der Gamesbranche, damit Sie auch nicht verpassen, was in anderen Märkten die Branchenkollegen bewegt.