Märkte

Universal Music und ESL holen TheFatRat zu Enter Records

Kurz nach der Gründung ihres Gemeinschaftslabels haben der Musikkonzern Universal Music und die eSport-Spezialisten von ESL den ersten Künstler für Enter Records gewonnen. Dabei handelt es sich um den unter dem Namen TheFatRat aktiven deutschen Produzenten Christian Büttner.

05.11.2018 14:35 • von
Live auf der Bühne: der unter dem Namen TheFatRat aktive Produzent Christian Büttner beim ESL-One-Turnier in Hamburg (Bild: Bart Oerbekke)

Kurz nach der Gründung ihres Gemeinschaftslabels haben der Musikkonzern Universal Music und die eSport-Spezialisten von ESL den ersten Künstler für Enter Records gewonnen. Dabei handelt es sich um den unter dem Namen TheFatRat aktiven deutschen Produzenten Christian Büttner.

Christian "TheFatRat" Büttner trat bereits 2017 bei einem ESL-One-Event in Köln live auf und war jüngst beim ESL-One-Turnier in Hamburg, wo vom 26. bis 28. Oktober 2018 Preisgelder von zusammen 300.000 Euro ausgespielt wurden, erneut live auf der Bühne zu sehen. Passend dazu hatte Büttner zuletzt mit dem "Warrior Songs Music Pack" zudem eine Reihe von Songs zum Onlinestrategiespiel "Dota 2" verfügbar gemacht. Der aus Göttingen stammende Produzent bringt es mit seinem YouTube-Kanal auf mehr als 3,1 Millionen Abonnenten und bei Spotify auf mehr als 350.000 Follower. Als erste gemeinsame Veröffentlichung kündigen die Partner den Titel "The Chosen One" an, der in Kürze verfügbar sein soll.

Auf den Onlineseiten von Enter Records spricht Christian "TheFatRat" Büttner unter anderem über die Bedeutung von Musik und Games, über die Zusammenarbeit mit seinen neuen Partnern und die Möglichkeit, eine noch größere Zielgruppe zu erreichen.

Den Auftritt von TheFatRat im Rahmen der ESL One Hamburg bezeichnet Bernhard Mogk, Senior Vice President Global Sales & Business Development bei ESL, als "eine unglaubliche Erfahrung" für Teilnehmer vor Ort ebenso wie für Zuschauer online: "Musik ist eine universelle Sprache und wie das Gaming ein Grundpfeiler der Popkultur. Wir freuen uns, TheFatRat als ersten Künstler für Enter Records, unser Gemeinschaftsunternehmen mit der Universal Music Group, gewonnen zu haben."