Games

Game-Events in Polen und PSN-Namensänderung

In Polen starten diese Woche die beiden Game-Events Game Industry Conferenz und Poznán Game Arena, Sony arbeitet an einer Funktion zur Namensänderung der PSN Online ID und "Forza Horizon 4" zählt bereits zwei Millionen Spieler. Die internationalen News des Tages.

10.10.2018 16:37 • von

Gleich zwei Game-Events starten diese Woche in Polen. Am 11. Oktober beginnt die viertägige Game Industry Conference und einen Tag später die Poznán Game Arena. Auf dem Programm stehen knapp 120 Vorträge von internationalen Sprechern. Erstmals werden dort auch am 13. Oktober die Central & Eastern European Game Awards verliehen. Die Veranstalter rechnen mit über 3000 Fachbesuchern. | Quelle: gic.gd

Sony ermöglicht Namensänderungen der PSN Online ID. Seit einiger Zeit kursierten bereits Gerüchte, dass der Plattformhersteller an einer solchen Funktion arbeiten würde, nun wurde dies im PlayStation Blog offiziell bestätigt. Die erste Änderung wird kostenlos sein, für jede weitere werden 9,99 Euro verlangt, von PS Plus Mitgliedern 4,99 Euro. Der Start des Features ist für Anfang 2019 angesetzt. | Quelle: blog.de.playstation

Eine Woche nach Veröffentlichung zählt Microsofts "Forza Horizon 4" bereits rund zwei Millionen Spieler. Damit ist das Rennspiel der erfolgreichste Xbox-Exklusivtitel der aktuellen Konsolengeneration. | Quelle: news.xbox

In Newsflash sammelt die GamesMarkt-Redaktion täglich die wichtigsten internationalen Meldungen und News aus der Gamesbranche, damit Sie auch nicht verpassen, was in anderen Märkten die Branchenkollegen bewegt.