Produkt

Warner bringt "Fortnite" in den Handel

Warner Bros. Interactive schließt ein Vertriebsabkommem mit Epic Games. Der US-Publisher legt "Fortnite" in einer neuen Retail-Version auf, die bereits ab dem 15. November im Handel erscheint.

10.10.2018 10:44 • von Daniel Raumer

"Fortnite" ist das Spiel der Stunde. Besonders der Battle-Royale-Modus machte den Titel in den letzten Monaten zu einem der populärsten Videospiele überhaupt. Nahezu 80 Millionen Menschen haben "Fortnite" nach Angaben des Entwicklers Epic Games im August dieses Jahres plattformübergreifend gespielt. Der Battle-Royale-Modus ist kostenlos für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC per Download verfügbar, das Spiel finanziert sich über Ingame-Payments.

Ab dem 15. November legt Publisher aber auch eine Retail-Version des populären Spiels auf. Das "Fortnite: Deep Freeze Bundle" kommt zum unverbindlichen Verkaufspreis von 29,99 Euro für Switch, Xbox One und PS4 in den Handel. Die Packungen enthalten allerdings keine Disc, sondern lediglich einen Download-Code, der digitale Bonus-Inhalte im Spiel freischaltet. Außerdem bekommt jeder Käufer des "Deep Freeze Bundle" 1000 V-Bucks gutgeschrieben. Mit der virtuellen Währung können in "Fortnite" weitere virtuelle Gegenstände gekauft werden.