Unternehmen

Influencerkampagne für "AC Odyssey"

Zum Verkaufsstart von "Assassin's Creed Odyssey" startet Ubisoft eine Marketingkampagne in Kooperation mit Studio71. Dem Tochterunternehmen der ProSieben Sat.1 SE Media gehören einige der größten deutschen YouTuber an.

09.10.2018 11:29 • von
Ubisoft schickt Influencer ins Antike Griechenland (Bild: Screenshot/Jonas)

Ubisoft setzt auf Influencer. Für die Vermarktung von "Assassin's Creed Odyssey" setzt der Publisher auf eine Influencerkampagne von Studio71. Das Berliner Produktionsbüro ist ein Tochterunternehmen der zu dem einige der erfolgreichsten deutschen YouTuber und Internetpersönlichkeiten gehören.

Der Dreh für die "Assassin's Creed"-Kurzfilm "Zeitreise" fand in den Nu Boyana Studios in Bulgarien statt. Teil der Produktion waren die Influencer Jonas, Kelly MissesVlog, Sonny Loops und Marcel Scorpion, deren Followerzahlen zwischen 500.000 und zwei Millionen liegen.

Sebastian Romanus, Geschäftsführer von Studio71, meint: "Die Kampagne für Ubisoft ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Faszination der Influencer ansteckend ist und dadurch eine Win-Win- Situation für alle entsteht: die Influencer können spannenden sowie imposanten und hochwertig produzierten Content teilen, die Follower bekommen Entertainment in Form außergewöhnlicher Stories geboten und den Unternehmen bieten sich attraktive sowie wirkungsvolle Vermarktungsmöglichkeiten."

"Gaming ist Lifestyle und gehört zu den großen Themen im Social Media-Bereich", so Benedikt Schüler|U, Marketing Director Ubisoft GSA. "Zusammen mit Studio71 wollen wir unsere Marke Assassin's Creed spannend inszenieren, um unsere Community, hier im Speziellen die Millennials und Generation Z, auch jenseits der klassischen Kanäle unterhaltsam abzuholen."