Games

MAG holt Niantic nach Erfurt

Die MAG begrüßt Niantic als neuen Partner und Aussteller. Der "Pokémon Go"-Entwickler feiert damit vom 5. bis 7.Oktober sein europäischen Messedebüt in Erfurt. An seinem Stand wird das Studio vor allem einen Fokus auf Augmented-Reality legen und "Ingress Prime" präsentieren.

09.08.2018 11:26 • von

Niantic wird als Aussteller und Partner auf der MAG 2018 auftreten. Das verkündet das Organisationsteam der Agentur Super Crowd Entertainment. Der Messeauftritt vom 5. bis 7. Oktober in Erfurt wird nicht nur das Deutschlanddebüt des Studios, sondern auch der erste europäische Auftritt des "Pokémon Go"-Entwicklers.

Dass sich das Studio ausgerechnet Deutschland für seine erste Messepräsenz in Europa aussucht, ist nicht verwunderlich. "Pokémon Go" erfreut sich hierzulande seit seiner Veröffentlichung großer Beliebtheit. Erst am 30. Juni und 1. Juli diesen Jahres legte die "Pokémon Go"-Tour einen Stopp in Dortmund ein, wo Niantic einen Safari Zone Event im Westfalenpark . Nach Nordamerika, Australien und Neuseeland war Deutschland 2016 außerdem das erste europäische Land, in dem der Erfolgshit des Studios erschien.

"Wir bei Niantic sind sehr glücklich über die Begeisterung in Europa, wenn es um Spiele in der realen Welt geht", so Anne Beuttenmüller, Head of Marketing EMEA bei Niantic. "Wir freuen uns darauf, die leidenschaftlichen Communities von "Ingress" und "Pokémon GO" auf der MAG 2018 zu treffen. Wir hoffen, dass unsere Fans die MAG 2018 als tolle Gelegenheit sehen, andere Spieler zu treffen und gemeinsam Abenteuer in Erfurt zu erleben, einer aufregenden Stadt für jeden Popkultur-Enthusiasten!"

Wolf Lang, Geschäftsführer von Super Crowd Entertainment, meint: "Die MAG ist ein Community-Event von Fans für Fans und Niantic schafft es wie niemand sonst, die Community zu gemeinsamen Abenteuern zu bewegen - diese Kombination ist deshalb einfach ein perfektes Dreamteam. Wir freuen uns unglaublich, dass Niantic zu uns auf die MAG 2018 kommt. Damit gibt es ein weiteres Highlight für unsere Besucher, das in dieser Form keine andere Veranstaltung in Europa bieten kann."

An seinem Stand in Halle 1 wird Niantic MAG-Besuchern sein Spezialgebiet Augmented-Reality näherbringen. Außerdem wird es einen ersten Blick auf das "Ingress"-Reboot geben, ein AR-Spiel das 2013 von dem Studio veröffentlicht wurde.

Niantic ist das neue Highlight aus der MAG-Gästeliste. Aus dem Gaming-Bereich haben bereits unter anderem Headup Games, Daedalic, die Gamigo Group und Black Forest Games zugesagt. Da die Veranstaltung eine auf Influencer und Community vollzieht, werden desweiteren YouTube-Stars wie PietSmiet, Lara Loft, Ninotaku und die RocketBeans vor Ort sein.

Das gesamte Line-up der Veranstaltung gibt es hier. Tickets sind über den offiziellen Ticketshop der MAG erhältlich.