Games

DCMM zieht zur DreamHack nach Leipzig

Die Deutsche Casemod-Meisterschaft (DCMM) verabschiedet von ihrem bisherigen Standort Köln. Der Wettbewerb findet künftig im Rahmen der DreamHack in Leipzig statt.

16.07.2018 15:04 • von
DCMM 2017 auf der gamescom (Bild: DCMM)

Seit ihrem Debüt 2016 ist die DreamHack in Leipzig mit ihren eSport-Turnieren und Deutschlands größter LAN-Party schon auf s. Rund 18.500 Besucher zählte der Event Anfang des Jahres und 43 Aussteller, Partner und Sponsoren. 2019 wird es nun noch einen Grund mehr geben, die Leipziger Messe vom 15. bis 17. Februar zu besuchen. Erstmals findet dort im Rahmen der DreamHack nämlich die Deutsche Casemod-Meisterschaft (DCMM) statt, die bisher jeden August in Köln auf der gamescom gastierte.

"Wir freuen uns riesig, dass die DCMM auf der DreamHack Leipzig ihr neues Zuhause gefunden hat. Die Meisterschaft bereichert die ohnehin bereits große Vielfalt unseres Gaming-Festivals um ein optisches, kreatives und handwerkliches Highlight. Für die Casemodding-Szene wiederum ist die DreamHack Leipzig der ideale Ort, um ihre Fähigkeiten der Gaming-Community zu demonstrieren", erklärt Stephanie Scholz, Projektdirektorin der DreamHack Leipzig.

Die 17. Ausgabe des internationalen Wettbewerbs lässt die Profi-Modder aber nicht nur in den bekannten fünf Kategorien "CaseMods", CaseCons, CE-Mods, Cases on the move und 24h Livemodding-Challenge gegeneinander antreten. Nächstes Jahr wird zum ersten Mal die brandneue Keyboard-Modding-Challenge veranstaltet, bei der deutsche DCMM-Sponsor Cherry sowie das amerikanische Corsair Components jeweils 15 Tastaturen zur Modifizierung bereitstellen.

"Das neue Zuhause der DCMM ist der ideale Partner, um die faszinierende Entwicklung der Casemodding-Kultur tatkräftig zu unterstützen und die öffentliche Wahrnehmung der Modder als talentierte Designer zu fördern. Über den Standortwechsel freuen wir uns sehr!", so Michael Wegner, Veranstalter der DCMM

Anmeldungen zur DCMM 2019 werden ab sofort unter info@dcmm.de angenommen. Bewerbungsschluss ist der 16. August.