Games

Nintendo nennt Details für Switch Online

Im Herbst bringt Nintendo seinen neuen Online-Service "Nintendo Switch Online" an den Start. Neben der Möglichkeit auch in Zukunft die Mulitplayer-Funktionen der Switch zu nutzen, bietet das Abo-Modell aber auch Zusatzfunktionen. Darunter Cloud-Speicher und NES-Klassiker mit Online-Modus.

08.05.2018 12:38 • von Roman Raschke

Im September will Nintendo seinen eigenen Online-Service Nintendo Switch Online starten. Jetzt gibt der japanische Plattformhalter neue Details bekannt, welche zusätzlichen Funktionen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit sich bringt. Zum Start des Dienstes im Herbst, mit dem auch die Multiplayer-Funktionen der Switch in Zukunft ein kostenpflichtiges Abo verlangen1, erhalten Mitglieder Zugang zu 20 klassischen NES-Titel, die mit einem neuen Online-Modus für das Spielen im Multiplayer ausgestattet werden sollen. Zehn verfügbare Spiele sind bereits bekannt, darunter Klassiker wie "Dr. Mario", "The Legend of Zelda", "Ice Climber" und "Balloon Fight", die andere Hälfte soll im Laufe der nächsten Monate bekannt gegeben werden. Hinzu kommt eine Speicherunterstützung in der Cloud. Dank des Cloud-Service haben Switch-Besitzer mit einem Online-Abo die Möglichkeit ihre Inhalte auch auf andere Konsolen aufzuspielen oder Backup-Daten zu erstellen.

Der Service kostet 3,99 pro Monat, 7,99 Euro für ein Vierteljahr oder 19,99 Euro für das 12-Monats-Abo. Die Familienmitgliedschaft für 12 Monate kostet 34,99 Euro und bietet Raum für insgesamt acht Nutzer, die auch auf verschiedenen Konsolen angemeldet sein können.